Meine Leistungen in der Beratung / Consulting im Bereich Supply-Chain-Management

Prozessoptimierung

Aufgrund meiner Erfahrung in den Prozessen des Supply-Chain-Managements kann ich Ihnen helfen diese zu analysieren und zu verbessern. Basierend auf den Erfahrungen in der Anwendung von Lean Management Tools lassen sich Durchlaufzeiten verkürzen, Fehlermöglichkeiten verringern und damit Ihre Organisation effizienter machen. Von der Planung über die Disposition von Eigenfertigungs-und Fremdbezugsteilen bis hin zur Schnittstelle in der Fertigung und auch in den Einkaufsprozessen kenne ich mich aus. Bereits mehrfach habe ich Einkaufsabteilungen erfolgreich zur Zertifizierung im Rahmen eines Qualitäts-oder Umweltmanagementsystems geführt. Ergänzend habe ich Logistikprojekte (Inbound und Outbound, Beschaffungslogistik wie Distributionslogistik) inklusive der eingebetteten Zollfragestellungen geleitet und damit die Effizienz der Unternehmen erhöht.

Optimierung der Einkaufskonditionen

Die Beschaffungsmärkte in Westeuropa kenne ich wie meine Westentasche. Bereits Anfang der 90er Jahre habe ich die ersten Erfahrungen beim Einkauf in osteuropäischen Ländern gemacht. Angefangen mit Ungarn und der damaligen Tschechoslowakei. Zwischenzeitlich habe ich auch Unternehmen in Polen, in der Tschechischen Republik, in der Slowakei, in Kroatien, in Bulgarien, in Rumänien und in der Türkei auditiert und für die Belieferung freigefahren. Die Beschaffungsmärkte in den Low-Cost-Countries in Asien kenne ich ebenfalls. China, Korea und Indien habe ich mehrfach bereist. Dabei kommen mir meine verhandlungssicheren Englischkenntnisse und meine interkulturelle Kompetenz zugute. Auf dieser Basis kann ich Ihnen helfen Ihre Beschaffung kostengünstiger zu gestalten. Für Materialgruppen die im Maschinen-und Anlagenbau typisch sind:

  • Antriebstechnik (Elektromotoren, Kupplungen und Getriebe)
  • Gussteile (Grau-und Sphäroguss, Stahlguss, Aluminium Sand-und Druckguss) in verschiedenen Herstellverfahren
  • Gussbearbeitung
  • Dreh-und Frästeile aus Stahl
  • Schweißteile (Behälter, Grundrahmen, Rohrleitungen)
  • Armaturen und Wärmetauscher
  • Kugellager und Normteile

Dabei habe ich verschiedene Belieferungsformen mit Lieferanten vereinbart. Sei es klassisch, die Einzelbeschaffung (nur Bedarfsorientiert) oder die Vorratsbeschaffung (über Rahmenverträge oder Bestell-und Abrufpläne), oder in Sonderformen zum Beispiel „Just in Time“ oder „Just in Sequence“, „KANBAN-Belieferung“ oder über ein Konsignationslager. Ich kenne die Feinheiten und weiß worauf zu achten ist.

Basierend auf meinen umfangreichen Erfahrungen habe ich komplexe Verträge nicht nur für Produktionsmaterial, sondern auch für den Einkauf von Hilfs-und Betriebsstoffen sowie Dienstleistungen (zum Beispiel in der Logistik) verhandelt und damit Erfolge für meine Arbeitgeber erzielen können. Auch bei Investitionsvorgängen können Sie auf meine Erfahrung bauen.
Sicher kann ich hier auch Ihre Probleme lösen.

Interim Management

Muss es schnell gehen oder ist es im Vorfeld bereits klar, dass das Engagement nur auf begrenzte Zeit benötigt wird dann kann ich auch als Interim Manager für Sie interessant sein. In den oben erwähnten Unternehmensbereichen stehe ich mit meiner Expertise zur Verfügung. Lassen Sie uns im Bedarfsfall miteinander sprechen dann finden wir eine Lösung für Ihr Problem. Neben der Fachkompetenz besitze ich auch Führungskompetenz. Seit mehr als 20 Jahren bin ich in Führungsfunktionen tätig und habe dort schon manche Herausforderung gemeistert. Um nur ein Beispiel zu erwähnen – ich habe im Jahre 2008 in meinem Verantwortungsbereich die Vergütung auf die ERA Entgelttarife umgestellt was nur in Verbindung mit einer Neubewertung der Arbeitsplätze möglich war.

Individuelle Lösungen sichern nachhaltige Erfolge!